Architekt Horst Eremit

Aktuelle Informationen zum Energieausweis:

  

  

die Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) ist am 01.10.2007 in Kraft getreten. Damit wird die Ausstellung von Energieausweisen für Bestandsgebäude schrittweise verpflichtend bei einem Eigentümer- und Mieterwechsel eingeführt.

Bei Wohngebäuden, die bis 1965 fertig gestellt worden sind, ist der Energieausweis ab dem 01.07.2008 notwendig, ab dem 01.01.2009 für alle übrigen Wohngebäude. Für Nichtwohngebäude ist der Energieausweis ab dem 01.07.2009 auszustellen.

Bis zum 01.10.2008 besteht eine Wahlfreiheit zwischen dem bedarfs- und verbrauchsorientierten Ausweis. Später ist für Wohngebäude mit weniger als 4 Wohnungen und für die der Bauantrag vor dem 01.11.1977 gestellt worden ist, der Bedarfsausweis zwingend vorgeschrieben.

Sämtliche Ausweise, die im Vorfeld schon ausgestellt wurden und werden, behalten ebenso ihre Gültigkeit von 10 Jahren wie die später nach in Kraft treten der Verordnung ausgestellten.

Gerne bin ich bereit, Sie über weitere Einzelheiten zum Energieausweis zu informieren.




So sieht der Energieausweis aus.